Zufriedene Kunden sind unser Ziel!

Dies ist der Grund dafür, dass wir bereits im Jahr 2000 ein Qualitätsmanagement eingeführt haben, welches neben den gesetzlichen Vorgaben auch die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 erfüllt.
Von 2001 bis 2011 waren wir “zertifiziert”, d.h. wir haben uns jährlich bezüglich der Umsetzung der Struktur,- Prozess,- und Ergebnisqualität extern durch eine Zertifizierungsgesellschaft prüfen lassen.
Diese regelmäßigen Qualitätsnachweise wurden leider bei den Prüfungen durch den von den Pflegekassen beauftragten MDK nicht beachtet, und so haben wir auch aus wirtschaftlichen Gründen entschieden, uns nicht weiter zertifizieren zu lassen.
Unser Qualitätsmanagement lebt jedoch weiter und wurde, in Anlehnung an die DIN EN ISO 9001, in
 ZIPFL`s QM System umgewandelt.

Wir wollen immer besser werden!

Eine stetige Verbesserung unserer Dienstleistungsqualität ist nur möglich, wenn unsere Mitarbeiter alle wichtigen Abläufe und Verfahren im Unternehmen kennen und in der Praxis anwenden können.
Um dies zu erreichen, haben wir alle pflegerelevanten Prozesse in einem Qualitätshandbuch beschrieben und Dokumente zur Umsetzung erstellt.
Durch die aktive Arbeit unseres Qualitätszirkels, unter der Leitung unserer Qualitätsmanagementbeauftragten, sind wir in der Lage auf aktuelle Veränderungen  in der Prozessqualität schnell zu reagieren und unsere Dokumente zu evaluieren.
Jeder Mitarbeiter wird im Rahmen der Einarbeitung mit den für ihn zutreffenden Regelungen und Formblättern vertraut gemacht und über Veränderungen zeitnah informiert.

MDK - Prüfungen geben uns Recht!

Die Ergebnisse der jährlichen guten bis sehr guten MDK Prüfungen bestätigen, dass es sich lohnt, die Qualität der Pflegeleistungen stetig weiterzuentwickeln!

Unser Qualitätsmanagement Beauftragter Herr Axel Steffen antwortet gern.

Rufen Sie an: Tel.: 030 / 797 07 534 (Steglitz)
                               030 / 362 89 854 (Kladow)
e-mail: info@zimmermanns-pflegeteam.de